Richard Becker (USA)
 
#11 3+4

Mir waren einige Aufgaben von Werner Speckmann mit der Matrix schwarzer König auf a8 die beiden schwarzen Türme auf b7 und c8 bekannt. Sicherlich kannte Becker
diese Aufgaben. Als absolute Überraschung wird Schwarz nicht auf a8 mattgesetzt. Der Mattdual nach der finalen Königsflucht nach d8 stört mich nicht, denn der Clou ist das
schöne Mustermatt mit dem König auf c6.

1.Qd5 g2 2.Qa2+  Ra7  3.Qxg2+  Rab7  4.Qc6! Ka7
5.Qa4+  Kb6  6.Qb5+  Kc7  7.Qc5+  Kd8  8.Qa5+  Rb6  9.Qg5+  Kc7 10.Qg7+  Kc6  11.Qc3#